· 

Der GURU in der spirituellen Welt - Fluch oder Segen?

*** Achtung: Bitte lies den folgenden Text NICHT, wenn du dazu neigst, Worte auf die Goldwaage zu legen oder sehr feste Vorstellungen davon hast, wie bestimmte Menschen sind. ***

 

 

Was wäre, wenn ich sage: "Lass mich dein GURU sein." ?

Schließ mal die Augen und spüre in dich hinein. 

 

Was wäre, wenn ich sage: "Lass mich deine spirituelle Beraterin sein, die dir hilft, die ureigenen Potentiale und Visionen in dir zu entdecken, die ich in mir entdeckt und bereits umgesetzt habe?" ?

Schließ nochmal die Augen und spüre in dich hinein.

 

Und jetzt erkenne für dich: Gab es Unterschiede in deiner Reaktion auf die beiden Sätze? Gab es Bewertungen und Urteile? Gab es Widerstand oder Zustimmung? All dies darf sein. Nichts davon ist falsch. Ich bitte dich einfach nur es zu beobachten.

 

 

 

WAS EIN GURU IST...

 

Für mich haben diese beiden Sätze weiter oben die gleiche Kernaussage. Wenn ich mal alle Urteile, die in der westlichen Welt über Gurus herrschen, ausblende, bleibt da eine Person, die ein Lehrer, Experte und Meister ist.

 

Die Silbe "gu" bedeutet im Sanskrit so viel wie "Dunkelheit". Die Silbe "ru" beschreibt jemanden, der diese (Dunkelheit) beseitigt. Der Guru bringt bei seinen Schülern als Licht ins Dunkel. Er unterstützt mit seinem eigenen Licht dabei, die Potentiale in den Schülern ans Licht zu bringen, die sie selbst vergessen haben in der Dunkelheit aus Stress, Zweifeln und Widerstand. 

 

Ein Guru teilt alle seine Erfahrungen. Ein Guru ist ein lebendiges Beispiel für einen spirituellen Weg. Ein Guru hilft bei der spirituellen Entwicklung. Solange, bis der Schüler selbst zum Meister wird. Dann lässt der Guru ihn los. So ist es gedacht. 

WAS EIN GURU NICHT IST...

 

Ein Guru schafft keine Abhängigkeit. Ein Guru stellt sich nicht über seine Schüler. Ein Guru nutzt seine Schüler nicht aus. Ein Guru missbraucht seine Macht nicht. 

 

Denn, wenn er all dies tut, ist er weiter weg vom echten Guru, als jemals zuvor.

WAS DAS FÜR DICH UND MICH BEDEUTET...

 

Wenn du 

... spürst, dass da etwas in dir steckt, was du noch nicht zeigst,

... nicht genau weißt, ob deine Richtung im Leben stimmt,

... deinen Lebenstraum / deine Vision im Leben nicht kennst oder nicht lebst,

... bereit bist, konkrete Schritte in deinem Leben zu gehen, um deiner beruflichen, familiäreren, partnerschaftlichen oder gesundheitlichen Vision näher zukommen,

 

... dann bin ich bereit, in die Rolle deines spirituellen Beraters zu schlüpfen, um dich dabei zu unterstützen, deine inneren Potentiale zu aktivieren, um deinen Visionen das Leben einzuhauchen. Ich bin bereit, dir als lebendiges Beispiel zu dienen, damit du entscheiden kannst, was von dem, was ich tue, auch für dich funktioniert. Ich bin bereit, dich dabei zu unterstützen, all das zu hinterfragen, was ich dir erzähle, damit du dein eigener Meister, Berater und Experte wirst. 

 

Lass mich dich durch mein Guru-Sein zu deinem eigenen Guru entwicklen. 

 

Denn so ist es gedacht.

 

Ich bin bereit, wenn du es bist.

 

Deine Victoria.


P.S. Bewegt dieser Text etwas in dir? Dann gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten für dich...

 

1) Erfahre mehr über meine Arbeit und mich in diesem kurzen Video:

2) Teste eine meiner kostenlosen Meditationen:

3) Komm' zu einem meiner Seminare oder Retreats und lass dich dazu inspirieren, deine Vision Wirklichkeit werden zu lassen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0